Das Jahr 2014 auf mein-tegernsee.de im Rückblick

Schon wieder ein Jahr vorüber. Für uns ist es daher an der Zeit, noch einmal rückblickend zu werden. Wie zu jedem Jahresbeginn wollen wir Euch eine Übersicht über den Erfolg unseres Blogs bieten. Und ich kann Euch sagen, das Jahr 2014 war wieder mehr als erfolgreich.

Das Blog als solches ist in 2014 noch weiter gewachsen. Im vergangenen Jahr hat sich die Zahl der Sitzungen erneut erhöht, und zwar um 10,5% auf insgesamt 61.005 Sitzungen (2013 – 55.207 Sitzungen, 2012 – 39.425 Sitzungen).

Sehr erfreulich ist die Steigerung der Seitenaufrufe, welche sich um mehr als 85% auf 216.718 erhöht haben (2013 – 117.134 Seitenaufrufe, 2012 – 85.359 Seitenaufrufe).

Erneut gesteigert hat sich auch die Zahl der Besucher mit mobilen Endgeräten (Smartphone bzw. Tablet). Mittlerweile sind dies 38,6% aller Besucher (2013 – 28,9%, 2012- 17%, 2011 – 9%).

Dies zeigt, dass das Internet kurz davor steht von den mobilen Endgeräten übernommen zu werden. Ein responsives Layout ist daher für alle Webseiten dringend zu empfehlen, will man nicht auf einen großen Teil seiner Besucher verzichten. Wir haben den Trend schon frühzeitig erkannt und bereits im März 2013 auf „Responsive Design“ umgestellt. Damit waren wir der erste Blog in der Region Tegernsee mit einem anpassungsfähigen Website-Layout.

Die meisten Zugriffe und Besucher hatten wir im vergangenen Jahr zu den Seefesten am Tegernsee.

Der Anteil der aus Deutschland kommenden Besucher stieg etwas an auf ca. 91,9 %. Erfreuliche Steigerungen hatten wir bei den Zugriffen von Besuchern aus Österreich (plus 19,79 % gegenüber dem Vorjahr).

Ausländische Leser kommen aus 125 Nationen (im letzten Jahr aus 92 Nationen). In folgender Reihenfolge: Österreich, USA, Schweiz, Italien, United Kingdom, Brasilien, Niederlande, Belgien…)

Wir sagen DANKE bei allen Lesern und Kommentatoren und hoffen auf Eure Treue, die wir natürlich weiterhin mit tollen Fotos und Videos und umfangreicher Berichterstattung vom Tegernsee halten und steigern wollen.

0 Kommentare

Deine Meinung ist uns wichtig ....Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*