Walpurgiszauber Tegernsee (4.6.2010)

Walpurgiszauber Tegernsee„Walpurgiszauber“ – Ein Sommernachtsspektakel am Tegernsee feiert am Freitag, 4. Juni 2010, auf einer Seebühne in Bad Wiessee am Tegernsee Premiere. Mit einem fantastischen Musikprogramm, spektakulären Lichtinstallationen, beeindruckenden Wasserwänden und lodernden Bergfeuern verwandelt sich der Tegernsee einen Abend lang in die Zauberwelt der Walpurgisnacht.

Informationen „Walpurgiszauber“- Ein Sommernachtspektakel am Tegernsee:

Datum: Freitag, 04. Juni 2010 (Schiebetermin: 05. Juni 2010)
Ort: Wiesseer Bucht, Seepromenade, Bad Wiessee/Ortsmitte
Programm: Konzertshow 21.00 – 22.30 Uhr
Einlass: 19.00 Uhr

Dirigent und Komponist Eberhard Schoener inszeniert den aufwändigen Kultur-Event als multimediales Gesamtkunstwerk. Nicht nur die Elemente Musik und Licht werden eingesetzt, sondern mittels Wasserwänden mit Lichtprojektionen, Fackeln, Bergfeuern und einem traumhaften Hexen-Feuerwerk wird die Tegernseer Landschaft als Kulisse genutzt und beeindruckend in Szene gesetzt. Ein Symphonieorchester, Gesangssolisten, Mädchen- und Männerchor, eine Percussiongruppe, Rockmusiker, Schalmei und Bandoneon präsentieren Eberhard Schoeners Kompositionen. Ein wahres Musikfeuerwerk erstreckt sich von dionysischer Musik über gregorianische Gesänge bis hin zu elektronischen Klangwelten. Eine computergesteuerte Lichtchoreographie verwandelt das musikalische Geschehen auf der Bühne und die umliegende Landschaft in eine zauberhafte Fantasiewelt. Der Schauspieler Friedrich von Thun tritt auf als Erzähler von Texten, mit denen er den Zauber und die Mystik, alte Rituale und Hexenspuk wieder auferstehen lässt. Im Zusammenspiel von Text, Musik, Gesang und dem Multimediaspektakel werden so der metaphysische, kollektive Traum von Mystik, Schamanentum, Zauber, Ritualen und Spiritualität dargestellt und die historischen Hintergründe der Walpurgisnacht, von ihrer keltischen Überlieferung hin zu einem profanen christlichen Brauchtum beleuchtet. Auch der Baum, das Symbol der Walpurgisnacht, der sich vom heidnischen Zauber- oder Weltenbaum in den heute allseits bekannten Maibaum verwandelte, spielt eine zentrale Rolle.

Programminformationen und Preise unter: www.walpurgiszauber.de

0 Kommentare

Deine Meinung ist uns wichtig ....Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*