Schlossmarkt ohne Schnee, na und?

Das 2. Adventswochenende war der Startschuss für den weihnachtlichen Schlossmarkt Tegernsee. Mit über 20 Hütten direkt vor der Tegernseer Schlosskirche bot sich den Besuchern ein wahrlich weihnachtlicher Anblick, trotz fehlendem Schnee. Auf dem Hauptplatz ein mächtiger Adventskranz mit zwei brennenden Kerzen und dahinter eine Vielzahl an Buden und Ständen und natürlich blauschimmernd der Tegernsee.

Wer Zeit und Lust hatte, konnte mit dem Pendelschiff auch den Rottacher Advent und die Seeweihnacht Bad Wiessee besuchen.

Aber hier erst einmal ein paar Impressionen vom Weihnachtsmarkt in Tegernsee:

Einen wunderschönen Anblick bot der Hauptplatz vom Schlossmarkt Tegernsee.

Einen wunderschönen Anblick bot der Hauptplatz vom Schlossmarkt Tegernsee.

Schon im Eingangsbereich war der Tegernseer Weihnachtsmarkt gut besucht.

Schon im Eingangsbereich war der Tegernseer Weihnachtsmarkt gut besucht.

Das Pendeschiff zum "Rottacher Advent" und zur "Seeweihnacht Bad Wiessee"

Das Pendeschiff zum „Rottacher Advent“ und zur „Seeweihnacht Bad Wiessee“

Dicht gedrängt warteten die vielen Besucher auf das Pendelschiff.

Dicht gedrängt warteten die vielen Besucher auf das Pendelschiff.

0 Kommentare

Deine Meinung ist uns wichtig ....Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*