Luftschiff WM 2018 Tegernsee – Airship Champions

Vom 15. bis 22. Februar kämpfen zehn Profi Piloten aus sechs Nationen bei den 10. FAI World Hot Air Airship Championships, der Weltmeisterschaft der Luftschiffe in Kreuth am Tegernsee um den Weltmeister-Titel. Bereits 2016 waren die „Luftschiffer“ mit der Austragung der Europameisterschaft am Tegernsee zur Gast. Nun, zwei Jahre später geht es um den höchsten aller Titel: Den Weltmeister-Titel!

Das Teilnehmerfeld stammt aus den USA, Schweden, Schweiz, Polen, Litauen und mit starker Beteiligung aus Deutschland (fünf Piloten).

Start und Landeplatz des Wettkampfs liegt gegenüber der Naturkäserei TegernseerLand auf den Wiesen von Andreas Hatzl im Kreuther Ortsteil Oberhof.

12 Wettbewerbsflüge sieht das Programm vor.Bei der Meisterschaft ist Zentimeterarbeit gefragt: neben Geschwindigkeitsaufgaben und Langstreckenflügen gibt es in den Parcours auch „Precision Tasks“. Dabei werden z.B. kleine, farbig markierte Sandsäcke in Zielpunkte geworfen oder Wendemasten umrundet. Die meisten Aufgaben spielen sich in Bodennähe ab und sind äußerst spannend für die Zuschauer.

Flyer zum Download: Luftschiff-Weltmeisterschaft am Tegernsee 2018

Die teilnehmenden Teams:

  • Kostiuskevicius, Rimas / Neutral (Marijampolė, Litauen)
  • Bamberski, Wojciech / Neutral (Breslau, Polen)
  • Lindström, Oscar / Oscair (Danderyd, Schweden)
  • Droz-dit-Busset, Fabien / Neutral (Thielle, Schweiz)
  • Richardson, Andy / Neutral (Albuquerque, USA)
  • Kremer, Ralph / E-WIE-EINFACH (Aachen, Deutschland)
  • Merk, Andreas / Ratiopharm (Leutkirch, Deutschland)
  • Pohl, Andreas / WarsteinAir (Bad Arolsen, Deutschland)
  • Pott, Markus / Bayer Leverkusen (Köln, Deutschland)
  • Witt, Pia Marie / XXXLutz-Möbelhäuser (Kassel, Deutschland)

Nachfolgend zur Einstimmung Impressionen von der Luftschiff-EM 2016

0 Kommentare

Deine Meinung ist uns wichtig ....Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*