Langzeitbelichtung die Zweite

Vor einigen Tagen hatte ich schon einmal zwei besonders lang belichtete Fotos vom Tegernsee gezeigt. Der Effekt der spiegelglatten Wasseroberfläche und der diffusen Wolken gefällt mir immer wieder auf´s Neue.

Darum möchte ich hier zwei weitere Bilder vorstellen, welche am selben Abend entstanden sind. Beide sind an der Ganghoferstraße in Rottach-Egern aufgenommen, direkt hinter dem Seehotel Überfahrt. Ein Platz, der einen weiten Blick über den See ermöglicht, bis hinüber zum anderen Seeufer bei Kaltenbrunn.

Seepromenade Rottach-Egern

Ein kleiner Schwenk nach Westen, Richtung Bad Wiessee. Die Sonne ist noch nicht vollständig untergegangen, versteckt sich aber hinter dichten Wolken und erzeugt dadurch einen strahlenden Effekt.

Kurpromenade Rottach-Egern

Blick geradeaus über den See. Auf der rechten Seite ist schemenhaft das ehemalige Kloster der Stadt Tegernsee zu erkennen.

0 Kommentare

Deine Meinung ist uns wichtig ....Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*