Kostenfreie Kurse für Vermieter rund um das Thema Tourismus im Internet

SIND SIE FIT FÜRS INTERNET? Sind sie fit im Online-Marketing, Internet Marketing, Recht im Internet? Wenn Sie eine dieser Fragen mit „Nein“ beantworten müssen, sollten Sie einen oder am besten alle drei kostenlosen Basiskurse für Vermieter besuchen, die dieses Frühjahr auch wieder am Tegernsee angeboten werden.

Los geht´s bereits mit dem ersten Kurs zum Thema „Bewertungsplattformen“ am morgigen Donnerstag, 19.5. um 14 Uhr im Hotel Zur Post, Bad Wiessee.

Bewertungsplattformen – Vom Umgang mit Gästemeinungen als kostenloses Marketinginstrument
„Freundlicher Service, aber dreckig.“ – Bewertungsplattformen sind die neue Form der Mundpropaganda und auch für kleine Betriebe und Ferienwohnungen relevant. Denn Ihre Gäste schreiben über ihr Urlaubserlebnis und teilen ihre Erfahrungen im Internet. Und immer mehr Urlaubssuchende informieren sich vor der Buchungsentscheidung auf Bewertungsplattformen über die Qualität von Unterkünften oder erhalten sie bei der Suchmaschineneingabe. Sie vertrauen auf Empfehlungen und Bewertungen, denn diese vermitteln hohe Glaubwürdigkeit. Gästemeinungen sind somit wertvolle Information und kostenloses Marketing für Sie! Wie Sie dies für sich nutzen können, auf Bewertungsplattformen gut beurteilt werden, um mehr Buchungen zu bekommen und wie Sie mit negativen Bewertungen umgehen, erfahren Sie in diesem Basiskurs.

Das Ziel, das mit dem angebotenen Projekt „eTourism Fitness für Oberbayern und Salzburg“ der FH Salzburg Forschungsgesellschaft und des Tourismusverbandes München-Oberbayern verfolgt wird, ist die Verbesserung der fachlichen Qualifikation auf den Gebieten „Online-Marketing“, „Internet Marketing“, „Web 2.0 im Tourismus“, „Internetrecht“, usw – in touristischen Klein- und Mittelbetrieben.

Die weiteren Termine und Themen sind:

31.05.2011 14:00-17:00 Uhr: Paragrafenfallen im Internet

Paragrafenfallen im Internet – Neues und Bekanntes im Bereich Recht im Internet
Das Medium Internet verändert sich schnell, und es tauchen immer wieder neue rechtliche Fragestellungen auf. So engagieren sich immer mehr Gastgeber über soziale Netzwerke wie facebook und binden diese in Ihre Internetseite ein. Was Sie im Web 2.0, auf der eigenen Webseite und auch sonst als Gastgeber rechtlich im Internet beachten müssen, z.B. Impressumspflicht, Datenschutz, Bildrechte, Verlinkung etc. werden wir in diesem Basiskurs klären sowie alle Ihre rechtlichen Fragen rund um das Internet beantworten.


07.06.2011 14:00-17:00 Uhr: Texten & Nutzerfreundlichkeit im Internet

Texten & Nutzerfreundlichkeit – Service für den Gast – auch im Internet!
Jeder Gast wünscht sich schnellen, freundlichen Service. Und dies, bevor er überhaupt seine Buchungsentscheidung getroffen hat. Im Internet besucht der Gast während der Urlaubsrecherche durchschnittlich 9 Webseiten und hat dabei meist wenig Zeit. Über die Verweildauer und die Erfolgsaussichten des Gastgebers entscheidet somit der an die Ansprüche des Gastes angepasste Internet-Auftritt. Ausschlaggebend dabei sind auch und vor allem Länge und Qualität der Texte.
Wir geben Ihnen in diesem Basiskurs wertvolle Tipps zum Texten im Internet, wie Sie Ihre Webseite übersichtlich gestalten und wie Sie die Nutzerfreundlichkeit erhöhen können, um mehr Buchungen zu generieren. Wichtige Informationen auch für Gastgeber, die sich erst noch eine eigene Webseite zulegen wollen!


Infos und Anmeldung unter:

http://www.etourism-fitness.com/basiskurse/kursanmeldung

Oder melden Sie sich bei Herrn Michael Erny, Tegernseer Tal Tourismus GmbH, Tel: 08022-92738-15 oder per Mail m.erny@tegernsee.com.

0 Kommentare

Deine Meinung ist uns wichtig ....Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*