Das Jahr 2013 auf mein-tegernsee.de im Rückblick

Wie zu jedem Jahresbeginn wollen wir Euch einen kleinen Rückblick über den Erfolg unseres Blogs bieten. Und ich kann Euch sagen, 2013 war mehr als erfolgreich.

Die Besucherzahl hat sich 2013 erneut um 40 % erhöht auf nunmehr 55.207 Besucher (2012 – 39.425 Besucher, 2011 – 27.323 Besucher, 2010 – 10.871 Besucher). Die Zugriffe haben sich auf 117.134 Zugriffe erhöht (2012 – 85.359 Zugriffe, 2011 – 78.644 Zugriffe, 2010 – 24.035 Zugriffe).

Sehr positiv ist , dass sich die durchschnittliche Verweildauer auf unserer Seiten um 22,70 % erhöht hat. Dies liegt sicher daran, dass wir der stark gestiegenen Zahl an Besuchern mit mobilen Endgeräten auch die passende Oberfläche (responsives Layout) bieten :-)

Mittlerweile besucht nahezu jeder Dritte mit einem mobilen Endgerät (Smartphone oder Tablet) unsere Seite. Genaugesagt liegt die Zugriffsrate hier bei 28,9 % (9 % in 2011 uns 17 % in 2012). Hier hat sich die Umstellung im März 2013 auf unser responsives Layout mehr als bezahlt gemacht.

Mit dem responsiven Design unserer Internetseite boten wir als erster Blog in der Region Tegernsee ein anpassungsfähiges Website-Layout, welches sich an die Anforderungen des jeweiligen Endgerätes mit dem unsere Seite betrachtet wird, anpasst.

Die meisten Zugriffe und Besucher hatten wir auf Grund eines unschönen Ereignisses. Zum Zeitpunkt des Juni-Hochwassers am Tegernsee hatten wir am 3. Juni 2013 den Rekordwert von genau 3.000 Besuchern an einem Tag.

Der Anteil der aus Deutschland kommenden Besucher lag gleichbleibend bei ca. 91,5 %. Extreme Steigerungen hatten wir bei den Zugriffen von Besuchern aus den USA (plus 140 % gegenüber dem Vorjahr).

Ausländische Leser kommen aus 92 Nationen (In folgender Reihenfolge:  USA, Österreich, Schweiz, Niederlande, United Kingdom, Frankreich, Belgien…)

Wir sagen erneut DANKE bei allen Lesern und Kommentatoren und hoffen auf Eure Treue, die wir natürlich weiterhin mit tollen Fotos und Videos und umfangreicher Berichterstattung vom Tegernsee halten und steigern wollen.

0 Kommentare

Deine Meinung ist uns wichtig ....Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*