Aussichtsreicher Blick mit Eichenlaub

Der Winter am Tegernsee ist nahezu vorüber. Doch immer noch hält sich das mittlerweile ausgetrocknete, braungefärbte Laub an den mit Flechten überzogenen Ästen einer Eiche am Seeuferweg bei Gut Kaltenbrunn. Sie wollen einfach nicht loslassen. Vielleicht fürchten sie den Sturz in´s noch eiskalte Wasser des Tegernsees, oder sie gönnen der stolzen Eiche nicht, dass diese sich bald mit frischem Grün im herannahenden Frühling schmückt.

Wie auch immer, den Blick auf den Tegernsee und den dahinter liegenden Wallberg konnte mir das Laub nicht verwehren. Nein, noch mehr: Es gab dem Bild eine ganz besondere Note. Oder was meint Ihr?

Der Wallberg von Kaltenbrunn aus

Tegernsee mit Blick nach Gmund

Der Tegernsee mit Wallberg

0 Kommentare

Deine Meinung ist uns wichtig ....Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*