Höhenweg Tegernsee

Beschreibung
Ein gemütlicher Spaziergang auf dem Tegernseer Höhenweg von Gmund nach Tegernsee oder umgekehrt. Im nur leicht an- und absteigenden Gelände bietet die Wanderung an einem Westhang oberhalb des Tegernsees immer wieder herrliche Ausblicke auf den Tegernsee selbst.

Schwierigkeit: leicht
Streckelänge: ca. 4 km
Gehzeit: ca. 2 Std.

Beste Wanderzeit

JANUAR-FEBRUAR
APRIL-OKTOBER
NOVEMBER-DEZ.

Wegbeschreibung

Der Wanderweg ist geeignet für einen Ausflug mit der ganzen Familie (oder/und mit Hund). Man geht teilweise durch den Wald, vorbei an Bächen, dann geht´s mal wieder entlang auf freien Flächen mit tollem Blick auf den Tegernsee. Immer wieder bieten Bänke und Sitzgelegenheiten die Möglichkeit zur Rast.

Tipp des Autors – Einkehr im Herzoglichen Bräustüberl Tegernseee auf eine typisch bayerische Brotzeit oder im Oberbuchberger´s Hofladen mit hausgemachtem Kuchen und Kaffeespezialitäten der Kaffeerösterei Dinzler.

Zum Spaziergang empfehlen wir festes Schuhwerk!

Tipp des Autors – Im Winter ist der Weg nur bedingt zu empfehlen, da nur teilweise geräumt.

Anfahrt
Von München auf der A8 bis zur Autobahnausfahrt Holzkirchen. Dann der B318 folgend bis nach Gmund oder weiter bis Tegernsee.

Parken
Wanderparkplatz (Gmund/Gasse) oder im Ortzentrum Tegernsee an diversen Parkplätzen.

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Mit den Zügen der BOB (Bayerische Oberlandbahn) stündlich ab München an den Tegernsee bis zum Bahnhof Gmund oder bis zum Bahnhof Tegernsee.